11 gute Gründe für die CDU

Unsere inhaltlichen Schwerpunkte zur Kommunalwahl 2019:

1.) Gute Nahversorgung
Wir wollen eine gesicherte Nahversorgung in allen Ortsteilen. In Quierschied und mit der Netto-Ansiedlung in Göttelborn ist dies bereits gelungen. In Fischbach finden – dank des Einsatzes von Ortsvorsteher Norbert Schmidt –Verhandlungen zwischen der Gemeinde und einem möglichen Marktbetreiber statt. Auch hier sind wir also auf einem guten Weg und bleiben weiter am Ball.

2.) Attraktive Ortsmitten
Wir stehen für lebendige Ortskerne in allen Ortsteilen. Der Neubau der Q.lisse und die neue Dorfmitte in Göttelborn haben gezeigt, dass öffentliche Investitionen im gesetzten Kostenrahmen möglich sind. Dafür haben wir in den Räten die Verantwortung übernommen. Wir unterstützen die Neugestaltung von Marktplatz und Triebener Platz in Quierschied und haben ein Entwicklungskonzept für Fischbach auf den Weg gebracht.

3.) Passgenaue Kinderbetreuung
Wir planen genügend Krippen- und Gruppenplätze für alle Kinder unserer Gemeinde. Über viele Jahre wurde das Betreuungsangebot ausgebaut, gerade ist die Erweiterung der Villa Regenbogen fertiggestellt worden. Fachkundiges Personal, flexible Öffnungszeiten und eine gute Ausstattung machen Quierschied für Familien zur attraktiven Wohn­gemeinde. Dies gilt es fortzusetzen.

4.) Wohnortnahe Schulen
Wir setzen uns ein für gute Bildung – wohnortnah. Deshalb erhalten wir die Grundschulen in allen drei Ortsteilen und investieren weiter in Gebäude und Ausstattung. Damit können auch die Ganztagesangebote verbessert werden. Auch der Schulstandort Taubenfeld ist auf dem besten Weg: mit drei Klassen pro Schuljahr und umfangreicher Betreuung in der neuen gebundenen Ganztagesschule ist dieser Standort zukunftssicher aufgestellt.

5.) Moderne Sportstätten für lebendige Vereine
Wir wollen moderne Sportstätten, damit die attraktiven Freizeitangebote unserer Vereine gesichert sind. Mit dem geplanten Neubau der Taubenfeldhalle sind wir auf einem guten Weg – damit wird ein großer Schritt getan. Diese neue Sportstätte ist auch für unser Vereinsleben unersetzlich. Das Quierschieder Freibad wollen wir als Sport- und Freizeitangebot langfristig erhalten.

6.) ÖPNV, Nachtbus und Seniorenbus
Wir arbeiten an einem besseren Nahverkehr für Jung und Alt. Mit zwei Bahnhaltepunkten und Buslinien von und nach Saarbrücken und Neunkirchen haben wir gute Voraussetzungen. Die Bushaltestellen werden nacheinander barrierefrei ausgebaut. Wir setzen uns weiterhin für größere Fahrpläne ein. Die Nachtbuslinien bringen an den Wochenenden die Jugendlichen sicher nach Hause. Der von Bürgermeister Lutz Maurer angeregte Seniorenbus bringt die Fischbacher, Paulsburger und Glashütter „ins Dorf“ zum Markt und auf den Friedhof. Auch für Göttelborn setzten wir uns für eine Anbindung ein. Dies unterstützt ein selbstbestimmtes Leben in vertrauter Umgebung.

7.) Miteinander der Generationen
Wir machen uns stark für die älteren Menschen in der Gemeinde und wollen neue Angebote (z.B. ehrenamtliche Besuchsdienste) gegen Einsamkeit und für selbstbestimmtes Leben entwickeln – abgestimmt zwischen Seniorenbeirat und Ortsräten. Wir unterstützen aus der Verantwortung für die ältere Generation weiter alle in der Seniorenarbeit tätigen Gruppierungen. Auf Wunsch der CDU wurde ein Seniorenbeirat gebildet, der sich für die älteren Mitbürger einsetzt.

8.) Sicherheit und Ordnung
Wir wollen auch künftig eine sichere und saubere Gemeinde. Über die Polizei­präsenz hinaus wird seit Jahren durch den Streifendienst eines privaten Sicherheitsunternehmens die soziale Kontrolle gewährleistet. Erste Erfolge sind im Umweltbewusstsein sichtbar. Elementare Bestandteile der Sicherheit in unserer Gemeinde sind die Freiwillige Feuerwehr, das Rote Kreuz und die Malteser. Ihrer Arbeit gilt unser höchster Respekt. Unser Ziel ist es, auch zukünftig deren Einsatzfähigkeit zum Wohle aller Menschen in Quierschied durch die Bereitstellung moderner Fahrzeuge und Gerätschaften zu gewährleisten.

9.) Eine Zukunft ohne Schulden
Wir stehen für den Schuldenabbau der Gemeinde – auch um wieder mehr Spielräume für Investitionen zu erhalten. Nur eine attraktive Wohngemeinde wird ihre Einwohnerzahl halten und eine gute Zukunft haben. Der „Saarland-Pakt“ der CDU-geführten Landesregierung gibt uns eine einmalige Chance, sämtliche Schulden und Altlasten abzubauen.

10.) Friedhöfe
Wir wollen auf allen Friedhöfen Rasengräber und Urnenwände auch weiter für Beisetzungen zur Verfügung stellen. Für neue Bestattungsformen wie Baum­bestattungen sind wir offen. Ein gepflegtes Erscheinungsbild sollte mit Respekt für die Verstorbenen und ihre Angehörigen selbstverständlich sein.

11.) Gewerbeansiedlungen
Wir streben in Quierschied in Abstimmung mit der Landesplanung die Ausweisung neuer Gewerbegebiete an. Damit soll es uns möglich sein, neue Unternehmen vor Ort anzusiedeln, die zusätzliche Arbeitsplätze und weitere Steuereinnahmen generieren. In den Räten werden wir uns für rasche Genehmigungsverfahren einsetzen.


Veröffentlicht am 03. Mai 2019 in der Kategorie Wahlen 2019

« zurück