Markus Uhl besuchte Spiel der Spvgg. Quierschied gegen Homburg

Auch am vergangenen Wochenende war der Bundestagsabgeordnete Markus Uhl wieder in der Gemeinde Quierschied unterwegs. Unter anderem besuchte er am Sonntag das Fußballspiel zwischen der Spvgg. Quierschied und der zweiten Mannschaft des FC Homburg. Sportlich Zählbaches war Markus Uhl, der aus Homburg-Erbach stammt, nicht vergönnt, da Quierschied mit 4 zu 1 gewann. Allerdings nutze er am Spielfeldrand die Gelegenheit, um mit vielen interessierten Bürgern über die Bundestagswahl und weitere Themen ins Gespräch zu kommen.


Veröffentlicht am 19. September 2017 in der Kategorie Gemeindeverband

« zurück