Kreisparteitag der CDU Saarbrücken-Land wählte neuen Vorstand

Beim Kreisparteitag der CDU Saarbrücken-Land am 8. Oktober in der Sulzbacher „Aula“ wurde Michael Adam, Bürgermeister von Sulzbach, mit 124 von 125 Stimmen als Kreisvorsitzender wiedergewählt. Auch der CDU-Gemeindeverband Quierschied ist erneut stark im Kreisvorstand vertreten: Klaus Meiser, Vorgänger von Michael Adam als Kreisvorsitzender, gehört dem Vorstand als Fraktionsvorsitzender im Landtag kraft Amtes an. Außerdem wurden Timo Flätgen als Presse- und Internetreferent sowie Stefan Chadzelek als Referent für Umwelt und Tourismus jeweils mit klaren Ergebnissen in ihren Ämtern bestätigt.

Als Hauptredner des Parteitags ging Klaus Meiser insbesondere auf den Diskussionsprozess über die kommunalen Verwaltungsstrukturen ein, den die Saar-CDU vor wenigen Wochen angestoßen hat. Er stellte heraus, dass die saarländischen Kommunen vor großen Herausforderungen stehen, um angesichts der finanziellen Situation sowie des demographischen und gesellschaftlichen Wandels ihre Zukunftsfähigkeit langfristig zu sichern. Die Menschen im gesamten Saarland wählen mehrheitlich CDU, weil sie erwarten, dass die Partei das Land am besten voranbringt, betonte er. Dieser Aufgabe wolle man sich im gemeinsamen Dialog mit allen Ebenen weiter stellen.


Veröffentlicht am 20. Oktober 2014 in der Kategorie Gemeindeverband

« zurück