„Falls am Wahltag etwas dazwischenkommt“ – per Briefwahl schon jetzt wählen

Wenn Sie sich bereits entschieden haben, wen Sie wählen: Dann machen Sie es! Etwa 4-6 Wochen vor dem Wahltag werden Wahlbenachrichtigungen versandt und von da an können Sie auch die Briefwahlunterlagen erhalten. Viele der Briefwähler wählen als „vorgezogene Urnenwahl“ direkt im Rathaus. Es kommt auf jeden Einzelnen an – nicht nur im Wahllokal!

Rufen Sie uns an – wir helfen Ihnen gerne bei den Formalitäten:

Quierschied

Peter Zimmer: 9 65 40
Artur Stenger: 6 45 25
Hermann Meyer: 6 71 47
Manfred Maurer: 6 40 28
Timo Flätgen: 979 888
Erwin Deutsch: 6 31 87
Stefan Ziegler: 601 05 20
Olaf Strobel: 680 431
Helga Reiß: 6 15 22

Fischbach-Camphausen

Franz-Josef Lander: 6 33 49
Norbert Schmidt: 6 21 68
Vera Dörr: 966 644

Göttelborn

Joachim Bauch: 06825 - 58 68
Gilbert Schmidt: 06825 - 63 58


Veröffentlicht am 21. August 2017 in der Kategorie Gemeindeverband

« zurück