Ein „Quierschder“ bei der Wahl des Bundespräsidenten

Als am 12. Februar der neue Bundespräsident Steinmeier gewählt wurde, nahm mit Klaus Meiser auch ein „Quierschder“ an der Bundesversammlung teil. Er war Mitglied der saarländischen Delegation, der u.a. auch Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer, Finanzminister Stephan Toscani und der CDU-Fraktionsvorsitzende im saarländischen Landtag, Tobias Hans, angehörten. Zum Abschluss der Bundesversammlung traf die Saar-Delegation im Berliner Reichstag auch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zusammen – siehe Foto (von links: Stephan Toscani, Nadine Schön, Alexander Funk, Tobias Hans, Angela Merkel, Klaus Meiser, Peter Altmaier).


Veröffentlicht am 17. Februar 2017 in der Kategorie Gemeindeverband

« zurück