CDU für Lutz Maurer als Bürgermeisterkandidat

Die CDU in der Gemeinde Quierschied unterstützt bei der Bürgermeisterwahl am 31. Mai den parteilosen Wahlbewerber Lutz Maurer. Dafür haben sich die rund 80 anwesenden CDU-Mitglieder auf einer gemeinsamen Mitgliederversammlung der Ortsverbände Quierschied, Fischbach-Camphausen und Göttelborn Ende Februar ausgesprochen. Der 50-jährige Betriebswirt Lutz Maurer, der in der Gemeinde unter anderem als Vorsitzender der Sportvereinigung Quierschied bekannt ist, stellte im Rahmen der Versammlung neben seiner Person und den Beweggründen für die Kandidatur auch seine Ziele für die Gemeinde vor.

Dabei wurde deutlich, dass er die Rolle des Bürgermeisters insbesondere als Moderator versteht und die laufenden Projekte wie den Neubau des Veranstaltungssaales in Quierschied oder die neue Ortsmitte in Göttelborn kommunikativ und lösungsorientiert anpacken will. Die weitere Haushaltskonsolidierung und der Ausbau der interkommunalen Kooperation gehören ebenso zu seinen Schwerpunkten wie die Pflege und Unterstützung des vielfältigen ehrenamtlichen Engagements und des Vereinslebens in der Gemeinde.

Nach seiner Vorstellung stand Lutz Maurer der Versammlung außerdem für Rückfragen zur Verfügung. Anschließend sprachen sich die CDU-Mitglieder einstimmig ohne Enthaltung dafür aus, ihn als Bürgermeisterkandidaten zu unterstützen. Ein erster Schritt wird dabei die Unterstützung bei der Unterschriftensammlung sein: Nach dem Kommunalwahlgesetz benötigt Lutz Maurer als Einzelbewerber 99 Unterstützungsunterschriften für die Zulassung seines Wahlvorschlags. Diese können im Rathaus abgegeben werden.


Veröffentlicht am 28. Februar 2015 in der Kategorie Gemeindeverband

« zurück