Fischbacher Straße kann gemacht werden

Seit einigen Jahren verschlechtert sich der Zustand der Fischbacher Straße – einerseits zur ehemaligen Knappschaftsklinik hin – andererseits zur L 127 von Quierschied nach Saarbrücken. „Es herrschte Einigkeit, dass solch eine Baumaßnahme nur sinnvoll ist, wenn von Quierschieder und Fischbacher Seite aus an der Straße gearbeitet werden kann,“ betont der CDU-Fraktionsvorsitzende Werner Jung. „Umso erfreulicher ist, dass der Ortsrat Quierschied mit der neuen Prioritätenliste diese Straße angehen wird,“ ergänzt sein Stellvertreter Marcus Jung. „Wenn nun der untere Teil bis zur Landstraße in Stand gesetzt wird, profitiert das Wohngebiet Moosberg,“ stellt Ortsvorsteher Norbert Schmidt zufrieden fest.“


Veröffentlicht am 05. Juli 2020 in der Kategorie Ortsratsfraktion Fischbach-Camphausen

« zurück